Autor: | ICON CLOCK 14. November 2012 10:40 | ICON MAIL | ICON PRINT
0

Studie zur Partnerwahl im Internet

Im Rahmen einer Bachelorarbeit im Bereich Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Mannheim werden männliche und weibliche ElitePartner-User zur Beantwortung eines kurzen Fragebogens gesucht. Erforscht werden im Rahmen der Arbeit die präferierten Eigenschaften eines potentiellen Partners beim Online-Dating. Daher sollten die Teilnehmer aktive User auf ElitePartner sein. Die Beantwortung des Online-Frag...
ICON mehr

Teaser

Empfehlen
Autor: | ICON CLOCK 15. Oktober 2012 14:12 | ICON MAIL | ICON PRINT
0

Frauen überwachen Partner auf facebook

Eine Studie von Bitdefender
Im Rahmen einer Social-Media-Analyse fand Bitdefender heraus, dass Facebook als beliebte Überwachungsfunktion für viele Partnerschaften dient. Demnach spionieren nämlich über- durchschnittlich viele Männer und Frauen ihrem Partner über das bekannteste Social-Network der Welt nach. Besonders das zarte Geschlecht ist sehr aktiv bei der Sache: Das stärkste Interesse an einer Überwachung des eigenen Partners findet sich bei US-Amerikanerinnen und britischen Frauen.

 

So geben rund 67 Prozent von ihnen an, Ihrem Partner über Facebook nachzustellen. Dicht gefolgt werden diese allerdings von deutschen Frauen. Bei ihnen liegt die Kontrollsucht bei 66 Prozent. In Spanien und Frankreich hingegen werden knapp sechs von zehn Männern von ihren Partnerinnen observiert.
Zum Vergleich: Nur 44 Prozent der Männer überwachen ihre Partnerin. Ist das Vertrauen oder Desinteresse – was meinen Sie?
 

Empfehlen
Autor: | ICON CLOCK 9. Oktober 2012 16:44 | ICON MAIL | ICON PRINT
0

Job hat negativen Einfluss auf die Beziehung

Das Institut für Demoskopie in Allensbach

Wie die aktuelle Allensbach-Studie zeigt, leiden viele Partnerschaften unter berufsbedingtem Stress. So bringt nach Aussage des Instituts für Demoskopie in Allensbach rund ein Drittel der Befragten (33 Prozent)  den Ärger im Job mit nach Hause. Auch unter den Geschlechtern gibt es hierbei kaum Unterschiede: 34 Prozent der Männer und 33 Prozent der Frauen tragen Ihren Stress in Ihre Beziehung. (mehr …)

Empfehlen
Autor: | ICON CLOCK 4. Oktober 2012 15:20 | ICON MAIL | ICON PRINT
0

Paare in der Großstadt sind untreuer als auf dem Land

Paare in der Stadt betrügen sich öfter als auf dem Land: Jeder dritte Mann geht hier fremd! Aber nicht nur Männer betrügen, auch Frauen erliegen immer öfter dem Reiz des Neuen – so das Ergebnis der aktuellen ElitePartner-Studie.

Fast jeder Dritte in der Stadt hat seinen Partner betrogen

Während auf dem Land 18 Prozent schon einmal fremdgingen, sind es in der Stadt sogar 27 Prozent. Jeder dritte Mann in der Stadt hat seine Partnerin bereits betrogen. Die Männer vom Land widerstehen der Versuchung öfter: Erst jeder Fünfte von ihnen war hier schon einmal untreu. Auch Frauen in der Stadt betrügen öfter als ihre Geschlechtsgenossinnen auf dem Land: 24 Prozent der Städterinnen hatten schon einen Seitensprung, im Vergleich zu 17 Prozent der auf dem Land lebenden Frauen.  (mehr …)

Empfehlen
Autor: | ICON CLOCK 24. September 2012 18:03 | ICON MAIL | ICON PRINT
0

Familienleben wie vor 60 Jahren

Der Familienmonitor – die neue Allensbach-Studie

Wie jedes Jahr, untersucht Allensbach im Auftrag des Bundesfamilienministeriums die Einstellungen der Deutschen zum Familienleben. Der diesjährige Familienmonitor wurde heute in Berlin vorgestellt und offenbarte, dass auch 2012, die Aufgabenverteilung und –belastung in Familien immer noch zu Ungunsten der Frau im starken Ungleichgewicht steht. (mehr …)

Empfehlen
Autor: | ICON CLOCK 20. September 2012 15:45 | ICON MAIL | ICON PRINT
0

Frauen verfügen über mehr Singlekompetenz

 Eine Studie der Universität Kent

Eine Untersuchung der Universität Kent hat ergeben, dass Männer wesentlich stärker unter dem Zustand des Singledaseins leiden als Frauen. Wie ElitePartner-Psychologin Lisa Fischbach bereits vor geraumer Zeit erklärte, verfügen Frauen über ein wesentlich höheres Maß an Singlekompetenz. Dies bestätigt nun auch das Forscherteam der Universität Kent: Deren Untersuchungen zufolge haben Single-Frauen „… ein hohes Glücksniveau …“; sie gehen viel aus, treffen sich mit Freunden und sind gern auf reisen. Auf Single-Männer hingegen, wirkt sich das Singleleben laut der Forschergruppe eher negativ aus: „Von Zufriedenheit keine Spur, eher enden die Kerle irgendwann als einsame, Pizza-futternde Sozial-Honks vor der Mattscheibe.“ (mehr …)

Empfehlen
Autor: | ICON CLOCK 19. September 2012 09:11 | ICON MAIL | ICON PRINT
0

Herbstanfang: Die besten Strategien gegen Single-Blues

Bei vielen drückt die dunkle Jahreszeit aufs Gemüt und lässt die Sehnsucht nach Nähe und Geborgenheit steigen. ElitePartner hat pünktlich zum Herbstanfang in einer Umfrage mit 1.716 Teilnehmern herausgefunden, was Singles gegen aufkommenden Seelen-Blues tun. Neben Sport und Treffen mit Freunden steht die Partnersuche im Internet hoch im Kurs. (mehr …)

Empfehlen
Autor: | ICON CLOCK 7. September 2012 15:24 | ICON MAIL | ICON PRINT
0

Teilnehmer gesucht: Jeder hat eine kreative Ader!”

Im Rahmen einer Abschlussarbeit sucht das psychologische Institut der Humboldt Universität zu Berlin Teilnehmer für eine Online-Befragung: Mittels eines kreativen Experiments soll ein neues psychologisches Messinstrument validiert werden. Unter anderem gilt es, zu verschiedenen Bildern eine interessante Geschichte zu schreiben. Dabei können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Zusätzlich beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer Persönlichkeit. Falls Sie Interesse haben, an der Umfrage teilzunehmen, finden Sie unten den entsprechenden Link . Die Universität Humbodt freut sich sehr über Ihre Unterstützung!

Zur Online-Befragung

Zur Humboldt Universität

Empfehlen
Autor: | ICON CLOCK 22. August 2012 15:39 | ICON MAIL | ICON PRINT
0

Frauen sind die Bildungsgewinner

Zwischenbericht des nationalen Bildungspanels

Das vor fünf Jahren von Prof. Dr. Hans-Peter Blossfeld ins Leben gerufene nationale Bildungspanel ist die größte sozialwis-senschaftliche Studie der Welt. Das von der Politik mit bisher 85 Mio. Euro finanzierte Großprojekt soll die Lebensläufe von rund 60.000 Deutschen aller Altersstufen erfassen und Aufschluss über das deutsche Bildungsniveau geben. Im Interview mit DIE ZEIT zog Blossfeld eine Zwischenbilanz: (mehr …)

Empfehlen
Autor: | ICON CLOCK 11:04 | ICON MAIL | ICON PRINT
0

Jeder Fünfte hat seinen Partner bereits betrogen

Eine aktuelle ElitePartner-Studie

Jeder Fünfte, der aktuell in einer Beziehung lebt, war seinem Partner schon einmal untreu, so das Ergebnis der aktuellen ElitePartner-Studie. Frauen sind übrigens nicht viel treuer als Männer; sie gehen allerdings meist nur einmal fremd. (mehr …)

Empfehlen
(13 Seiten)12345...10...Letzte »