Workshops


Workshops
Interdisziplinäre Workshops zu den ElitePartner-Singlestudien©

Zweimal im Jahr erhebt ElitePartner mit der ElitePartner-Singlestudie© die größte Singlestudie im deutschsprachigen Raum. Ziel der Studie ist es, Einblick in die Ansichten und Wünsche von Singles zu erhalten und relevante Trends zu den Themen Partnersuche und Liebe aufzudecken.

Für die Entwicklung der Studie führen wir Workshops mit Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen durch. In intensiven Diskussionen steigen wir noch tiefer in die Themen ein, um neue, spannende Thesen aufzudecken. Neben den klassischen Forschungsbereichen in Sachen Liebe und Partnersuche – Psychologie und Soziologie – ziehen wir bewusst auch weniger naheliegende Disziplinen, wie  z.B. Ethnologie oder Zukunftsforschung, hinzu. Dieser interdisziplinäre Austausch ist uns wichtig, denn er führt zu einer Erweiterung unseres Blickwinkels, neuen Fragen und anregenden Diskussionen.

Überschneiden sich unsere Forschungsbereiche mit Ihren? Haben Sie Lust, einen Tag lang mit Vertretern anderer Forschungsbereiche diese Themen zu diskutieren und eventuell interessante Anregungen für Ihren Forschungsalltag mitzunehmen?

 

Zur Anmeldung ▼
Ihre Anmeldung
Vorname
Bitte einen Vornamen angeben
Nachname
Bitte einen Nachnamen angeben
Titel
E-Mailadresse
Bitte eine gültige E-mail Adresse angeben
Name der Forschungseinrichtung (Universität/Institut)
Ich bin versteckt
Abteilung
Ich bin versteckt
Forschungsgebiet
Ich bin versteckt
Ergänzende Bemerkungen
Teilnahme senden ➨
EPA-Workshop vom 17.02.2011

Workshop zur 13.ElitePartner-Singlestudie©

Beim EPA-Workshop zur 13. ElitePartner-Singlestudie©haben wir mit Kultursoziologen der Uni Lüneburg, Soziologen der Uni Heidelberg, Psychologen der FU Berlin, Ethnologen, Politikwissenschaftler, Zukunftsforscher und Wissenschaftsjournalisten, die sich diese Themen zum Forschungsschwerpunkt gemacht haben, zusammengearbeitet. Das Resultat sind neue Einblicke sowie Ansätze für neue Forschungskomplexe:

Zur ElitePartner-Singlestudie© Juni 2011

 

Teilnehmer des EPA-Workshops:

Dr. Adelheid Müller-Lissner
Freie Wissenschaftsjournalistin

Armando Häring
Diplom-Soziologe
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Dr. Bernhard Albert
Freier Politikwissenschaftler / Zukunftsforscher

Prof. Dr. Günter Burkart
Professor für Kultursoziologie
Leuphania Universität Lüneburg

Dr. Julia Dombrowsi
Dr. der Ethnologie

Lisa Fischbach
Diplom-Psychologin
ElitePartner

Prof. Dr. Tuulia Ortner
Juniorprofessorin für Psychologie
Freie Universität Berlin

 

Zum Interview mit Armando Häring

Zum Interview mit Dr. Bernhard Albert